Gut abgesichert im Ausland mit der Deutschen Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung ist als Verbindungsstelle Ansprechpartner für die Versicherten, die auch im Ausland Versicherungszeiten zurückgelegt haben oder dort wohnen. Auf dieser Seite werden die Aufgaben der Verbindungsstellen beschrieben und darüber informiert, wer für welches Land Ansprechpartner ist.
Mehr Infos unter www.deutsche-rentenversicherung.de

Die Deutsche Rentenversicherung ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie

  • als ausländische Staatsangehörige beziehungsweise ausländischer Staatsangehöriger außerhalb der Bundesrepublik Deutschland wohnen.
  • als ausländische Staatsangehörige beziehungsweise ausländischer Staatsangehöriger in der Bundesrepublik Deutschland wohnen und auch ausländische Versicherungszeiten zurückgelegt haben.
  • im Ausland wohnen.
  • deutsche Staatsangehörige beziehungsweise deutscher Staatsangehöriger sind und ausländische Versicherungszeiten zurückgelegt haben.

Die Deutsche Rentenversicherung

  • bearbeitet Ihren Antrag auf eine Rente aus der deutschen Rentenversicherung.
  • bearbeitet Ihren Antrag auf Beitragserstattung aus der deutschen Rentenversicherung.
  • leitet Ihren Antrag auf eine ausländische Rente an den ausländischen Versicherungsträger weiter, wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
  • zahlt die deutsche Rente ins Ausland, wenn Sie Ihren Wohnsitz im Ausland haben.
  • schickt Ihnen auf Wunsch eine Rentenauskunft.

© Die Deutsche Rentenversicherung